Hotel Reussischer Hof Schmölln - Website - sehenswertes Umland - Sachsen-Anhalt - Halle



deutsch english


Halle


Entfernung ca. 70 km

Dom

Unter einem Dom stellt man sich im allgemeinen ein mächtiges Bauwerk mit hohen Türmen vor. Halles turmloser Dom erscheint - gemessen an dieser Erwartung - bescheiden. Das hat mit seiner Geschichte zu tun, denn es ist eine ehemalige Klosterkirche des 1271 gegründeten Dominikanerklosters. Aufgrund der bemerkenswerten Akustik wird die Kirche gern für Konzert- und Theateraufführungen genutzt. Die lang gestreckte Pfeilerhalle mit leicht überhöhtem Mittelschiff und den schmalen Seitenschiffen zählt zu den frühesten Hallenkirchen Mitteldeutschlands.
Opernhaus Halle

Das 1886 erbaute Stadttheater wurde am 31. März 1945 bei einem Bombenangriff zerstört. Genau sechs Jahre später wieder eingeweiht, trug es als Staatstheater des Landes Sachsen-Anhalt den Namen Landestheater Halle. Aus diesem ging am 1. Januar 1992 das OPERNHAUS HALLE, das einzige Opernhaus in Sachsen-Anhalt, hervor. Sukzessive wird das Gebäude saniert und rekonstruiert. Das OPERNHAUS HALLE, seit 1991 von Klaus Froboese geleitet, bietet der Bevölkerung die ganze Breite und Vielfalt des Musiktheaters. Mit den jährlichen Neuproduktionen von Opern Georg Friedrich Händels, des bedeutendsten Sohnes der Stadt, wird es internationalen Ansprüchen nicht nur gerecht, sondern setzt auch selbst Maßstäbe.
Beatles Museum

Das Beatles Museum in Halle an der Saale ist die weltgrößte Einrichtung zum Thema „Beatles“ mit Dokumenten, Raritäten aber auch Kuriositäten von Beginn der 60er Jahre bis heute. Das Museum bietet neben einem außergewöhnlichen Veranstaltungsraum einen Filmraum sowie ein kleines Café.
   

-- © 2008 - 2017 Hotel Reussischer Hof Schmölln, hotel_reussischer_hof@t-online.de --
Impressum-- Alle Rechte vorbehalten. -- Admin
powered by WAD Homepagescript 1.83
Script by WAD-FULLSERVICE